Durchsuche die Seite

Im Folgenden, alle die Informationen darüber, wie den Ätna mit diesen Verkehrsmitteln zu erreichen:

  Autobus

Der Bus der AST Gesellschaft ist der einzige öffentliche Verkehrsmittel, mit dem man die Spitze des Ätna erreichen kann . Er führt von Catania, Piazza Papa Giovanni XXIII (derselbe Platz, wo sich die Hauptbahnhof von Catania befindet), bis zur Sapienza Hütte, in Nicolosi, von der die Seilbahn und die Geländewagen fahren.

Auf der Seite der Verkehrsgesellschaft finden Sie den Fahrplan, hier zusammengefasst:

  • Abfahrt von Catania: 8:15 Uhr (jeden Tag)
  • Abfahrt von Ätna : 16:30 Uhr (jeden Tag)

Die letzte Aktualisierung ist Januar 2017.

Der Preis sollt ca. 10/12 Euro hin und zurück sein. Wir raten, in den Bus am Endstation einzusteigen; anderenfalls könnten Sie eine Scout-Gruppe auf dem Bus begegnen und keine Sitzplätze mehr finden! Von Sapienza Hütte können Sie bis zu den Krateren mit unseren Tracks , oder mit der Führung (finden Sie alle die Preisen und Daten in der Sapienza Hütte Bereich) aufsteigen.

  Zug

Es gibt die Circumetnea Bahnlinie, die von Catania ( Borgo Station) abfahrt und den Ätna umfährt, bis sie in Riposto ankommt. Der Fahrplan finden Sie auf der Seite der Circumetnea.Die Reise von Catania nach Riposto (oder von Riposto nach Catania) dauert ca. 3 und halb Stunde; man fährt anfänglich am Meeresspiegel und dann durch die Dorfe des Ätna, bis man 1000 Meter Höhe erreicht und am Ende zum Meer wieder absteigt. Unten die Dorfe, nennen wir: Adrano, Bronte (die Stadt der Pistazie), Maletto, Randazzo, Linguaglossa.

Zwischen Maletto und Randazzo gibt es die Gurrida Haltestelle, von der Sie den See besichtigen können und den hier beschriebenen Naturweg ablaufen.

Der Preis für eine Hinfahrt-Ticket von Catania nach Riposto ist ca. 7 Euro. Wenn Sie zurück nach Catania fahren möchten, sollten Sie in Giarre (die Haltestelle, die vor Riposto kommt) aufsteigen und danach den Zug der Ferrovie dello Stato nehmen, damit Sie nach Catania einfacher fahren können. Natürlich, am Sonntag und Feiertagen, wenn man ins Gebirge fahren möchten kann, vielleicht ohne Auto zu benutzen... FUNKTIONIERT die Circumetnea NICHT!!!!

  Auto

mit dem am wenigsten umweltfreundlichen Verkehrsmittel, kann man alle die Ausgangspunkte der Ausflüge auf den Ätna erreichen. Im Folgenden, die wichtigsten Straßen und einige Hinweisen über die Wegen und Interessenpunkte, die Sie besichtigen können

Strada SP92 - Nicolosi - Rifugio Sapienza

Es handelt sich um eine Straße in gutem Zustand, die in ca. 20 Km von Nicolosi nach Sapienza Hütte führt. Weniger als 40 Km von Catania, insgesamt. Die Wegen in der Nähe sind:

Strada SP92 - Zafferana Etnea - Rifugio Sapienza

Es handelt sich um eine sehr gewundene Straße, die in weniger als 20 Km von Zafferana zu Sapienza Hütte führt, auf die südlichen Seite des Bove-Tals Die Wegen sind:

Strada Mareneve - Zafferana Etnea - Rifugio Citelli - Linguaglossa

Es handelt sich um eine sehr gewundene Straße, die in circa 35 Km von Zafferana zu Citelli Hütte führt und von hier nach Linguaglossa, durch die Skianlage von Provenzana Ebene. Die Interessenpunkte sind:

Strada SS120 - Linguaglossa - Randazzo

Es handelt sich um eine Straße in gutem Zustand, die in ca. 20 km von Linguaglossa nach Randazzo führt, entlang der nördlichen Seite, die ziemlich berühmt für Weine ist. Die Interessenpunkte :

Strada SS284 - Randazzo - Adrano

Es handelt sich um eine discretamente gewundene, ca. 33 km lange Straße, die von Randazzo entlang der westlichen Seite des Ätna, durch Maletto (Stadt der Erdbeere) und Bronte (Stadt der Pistazie) führt, bis sie Adrano erreicht. Die Interessenpunkte sind :

Die SS284 führt weiter nach Paternò, wo sie die SS121, die in Catania endet, begegnet.


5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

Login