Durchsuche die Seite

Der Ätna beherbergt echte Naturschätze. Der berühmteste ist vielleicht der Kastanienbaum der hundert Pferde, einer der größte und älteste Bäumen der Welt, der auch der Gegenstand eines in der Eremitage ausgestelltes Gemälde ist. Der Ilice di Carrinu ist auch sehenswert, während ist die größte Pinie auf dem Ätna die Zappinazzu ein bisschen abgenutzt.

Wenn die Flüsse die Lavaströme treffen, schaffen sie echte Wundern, wie die Simeto Lavaschluchten , das Cantera Lavaröhre und die sehr berühmte Alcantara-Schluchten.

Jenseits von Bäumen, gibt es viele Tieren auf dem Ätna, vor allem Vögel. Wenn Sie glücklich sind, könnten Sie auch die Raubvögel auf der südlichen Seite des Bove-Tals von Nahem beobachten.


5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (7 Votes)