Durchsuche die Seite


Diese Grotte befindet sich auf dem Gebiet des Ätna-Dorfs Ragalna, wenige Kilometer von dessen Zentrum entfernt. Es ist keine Grotte, die beim gewöhnlichen Besucher besondere Emotionen auslöst – jedoch überzeugt sie mit einem der größten Lavastromkanäle, die auf dem Ätna bekannt sind. Über 13 Meter hoch die Catanische Grotte: Über 13 Meter hoch (also höher als ein vierstöckiges Gebäude) und mehr als 10 Meter breit ist der Gang. Aufgrund seiner Nähe zur Straße befindet sich etwas Müll darin, der sicherlich nicht von der prähistorischen Eruption stammt, der die Grotte erschaffen hat. Neben dieser imposanten Grotte gibt es noch eine zweite, kleinere, die einige sogenannte seitliche Rollen die Catanische Grotte: seitliche Rollen beinhaltet (hierbei handelt es sich um überlappende Schichten, die sich durch die Hitze des Magmas gelöst haben).

Der Name der Grotte geht auf eine Legende zurück, nach der in ihrem Inneren einmal eine ätnische Frau von Banditen getötet wurde.



5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)