Booking.com

Durchsuche die Seite

In Piano Provenzana gibt es keine Berghütte mehr: 2002 entschied Ätna, die beiden Hotels, die dort sich befanden, auszuradieren und seitdem wurden sie nicht mehr wieder aufgebaut. Die Berghütten in der Nähe sind deshalb Ragabo, Brunek und Citelli.

Trotz diesem Mängel von Übernachtungsorten, ist Piano Provenzana auf jeden Fall der Anhaltspunkt für Touristen auf der nördliche Seite des Ätna, in Sommer- und Winterzeit . Hier befinden sich die schönsten und modernsten Skipisten (Langlaufski und Alpenski) des Vulkans, während in Abwesenheit von Schnee ist es möglich nach den Hauptkratern mit Geländewagen aufsteigen. Im Folgenden die verschiedenen Möglichkeiten :

  • Leichter Ausflug, Hin- und Rückfahrt mit Geländewagen und einfache Besichtigung des Kraters von 2002 in Punta Lucia: Preis 60,5 Euro (Ticket Hin und Zurück mit Geländewagen)
  • Ausflug mit Bergführen (Suchen Sie die Hütte der Führen auf dem Platz mit Souvenir Geschäften). Man steigt bis zu Punta Lucia mit dem Geländewagen auf und dann steigt zu Fuß ab. Der Preis ist ca. 60 Euro aber es ist natürlich einfacher zusammen mit den Führen der Lavaströmen näher zu kommen. Wenn Sie 60 Euro ausgeben und zu Fuß absteigen können, sollten Sie diese Möglichkeit berücksichtigen.

Einige logistische Informationen: der Parkplatz ist kostenpflichtig von 8:00 bis 17:00 Uhr. Im Folgenden die Tarifen:

  • Ganzer Tag: 3 Euro für Autos, 8 Euro für Camper
  • Halber Tag (nach 14 Uhr): 1,5 Euro für Autos, 4 Euro für Camper

In der Nähe kann man die folgenden Ausflüge machen:

Wenn Sie trainierte sind, könnten Sie auch Citelli Hütte erreichen und von hier die Ausflüge machen, die auf der entsprechenden Seite beschrieben werden.


5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)