Dieser Buchungsservice ist Eigentum der Ok-ferry.de

Durchsuche die Seite


Der “Naviglio Pavese” ist ein Kanal, der Mailand und Pavia auf dem Wasserweg verbindet. Er ist cirka 35 km lang, ideal, um einen Tagestrip mit dem Fahrrad von der einen in die andere Stadt zu unternehmen. Die besten Jahreszeiten dafür sind der Frühling und der Herbst.
Wir empfehlen Ihnen, die Trockenzeiten des Kanals (vorgesehen für Wartungsarbeiten) im Voraus zu erfragen, wenn Sie nicht an einem Kanal ohne Wasser entlangradeln wollen. Unter folgendem Link können Sie die Informationen dazu finden: http://www.naviglilive.it/Asciutte_Navigli_Milano.html.

Los geht’s, wir starten am alten Hafen von Mailand Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: alten Hafen von Mailand, der kürzlich für die Expo 2015 restauriert wurde, in Richtung Pavia. Der erste Abschnitt verläuft in die Stadt, hier können wir die alten Schleusen Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: die alten Schleusen und einige alte Brücken Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: einige alte Brücken sehen, die einen interessanten Kontrast zu den neuen im Hintergrund bilden. Sobald wir das Stadtzentrum verlassen, erblicken wir die ersten Baumreihen Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: die ersten Baumreihen, jedoch sind wir hier noch nicht auf einem richtigen Radweg. Die Autos lassen uns erst unweit von Rozzano Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: unweit von Rozzano in Ruhe. Die Strecke verläuft ruhig an Stegen Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: Stegen und Schleusen Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: Schleusen entlang. Achten Sie auf diesen Punkt Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: Achten Sie auf diesen Punkt, wo der Weg von der einen auf die andere Seite des Kanals wechselt. Da es gerade Frühling ist, bemerken wir auf dem Weg ziemlich viele Stockenten Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: Stockenten, doch gewöhnlich schenkt einem die Landschaft auch besondere Begegnungen. Wir sind den Weg schon ein paar Mal gefahren, hier sind unsere besten Fotos, die wir dabei gemacht haben:
  • Ein Graureiher am Kanalufer Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: Ein Graureiher am Kanalufer, wahrlich eine seltene Erscheinung Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: eine seltene Erscheinung
  • Zugvögel auf den Feldern Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: Zugvögel auf den Feldern, wahrscheinlich handelt es sich um Silberreiheri
  • blühende Wiesen Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: blühende Wiesen (das müsste Ackersenf sein.)


Einige Abschnitte der Strecke fährt man auf Schotterwegen Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: Schotterwegen, während andere im Schatten der Bäume Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: im Schatten der Bäume verlaufen. Nach ungefähr 25 Kilometern kommen wir in die Gegend von Certosa di Pavia Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: Certosa di Pavia. Unvermeidbar ist der Umweg auf der Baumallee Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: Baumallee, die nach Certosa führt (ein Kloster des Kastäuserordens). Das prachtvolle Gebäude ist einen Besuch wert, schließt aber schon ziemlich früh am Morgen, um 11.30 Uhr herum. Denken Sie also daran, spätestens um 11 Uhr dazu sein, wenn Sie die Kirche, die Mönchsräume oder die Blumengärten Fahrradweg von Mailand nach Pavia - Naviglio Pavese entlang: Blumengärten sehen möchten.
Wir befinden uns nun schon in der Nähe von Pavia. Theoretisch könnte man nun dem Kanal folgen, bis dieser in den Ticino-Fluss mündet, oder man bleibt noch ein bisschen, bevor man den letzten Teil bis zum nördlichen Stadtteil von Pavia absolviert (so haben wir es gemacht).

Ein Tipp für diejenigen, die in Pavia enkehren möchten: Wir haben sehr gut im Restaurant “Peo” gegessen (es empfiehlt sich, vorher zu reservieren) und auch im Restaurant “La Korte dei sapori persi”.


5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)