Durchsuche die Seite


Der Herbst ist eine Jahreszeit mit wunderbaren Farben, perfekt für Trekking entlang der Ätna Pfade. Auf den Gipfel sinkt die Temperatur, aber zwischen Eintausend und Zwei-tausend Meter ist dies eine der besten Zeiten, in den Bergen zu wandern. Die Temperaturen sind angenehm und die Farben der Natur, die sich auf den Winter vorbereitet sind wunderschön.
In dieser Zeit veröffentlichen viele Zeitungen Artikel mit Bezug auf die berühmtesten Orte in Europa das Schauspiel des Laubes zu bewundern : Die grellen Farben der Herbst-Bäume ziehen viele Touristen an. Sie können einige wirklich spektakuläre Orte in diesem Artikel finden um das Phänomen zu bewundern. in Italien und in der Welt .
In einer der beiden Artikel ist nebenbei auch Ätna als Symbol der Laub Orte erwähnt, aber ohne genau anzugeben, welche die besten Orte sind. Auf unserem Vulkan gibt es in der Tat einige wirklich wunderschöne Strecken, wo Bäume im Herbst mit ihrer Explosion der Farben zu beobachten sind.

Die Bäume, die im Herbst auf Ätna ihre Farben einschalten, sind vor allem zwei:
  • die Buche
  • die Birke Aetnensis
Die Buchen sind in vielen Punkten vorhanden, zwei der schönsten Buchen sind entlang den Strecken :
Diese Bäume, behalten die rötlichen Farbtöne auch im Winter, aber im Herbst werden sie hell rot photos 
Die Birken findet man hauptsächlich auf dem Weg der Sartorius Berg und im Herbst sind sie in der Regel gelb.

Auch in diesem Fall können Sie die Farben in einer unseren fotografischen Gallery bewundern.

Fügen Sie die Anwesenheit von immergrüne Kiefern hinzu und Sie bekommen einen wunderschönen Farben Mix. Lassen Sie sich von den Herbst-Farben auf Ätna bezaubern!
5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (4 Votes)

Login